Zitate von Johann Gottfried von Herder

Ein bekanntes Zitat von Johann Gottfried von Herder:

Die dankbare Liebe des Sohnes zu seinem Vater ist freilich nur eine geringe Wiedervergeltung des Triebes, mit dem der Vater den Sohn liebte; aber auch das ist Naturabsicht. Sobald der Sohn Vater wird, wirkt das Herz auf seine Söhne hinunter; der vollere Strom soll hinab, nicht aufwärts fließen; denn nur also erhält sich die Kette stets wachsender, neuer Geschlechter.

Informationen über Johann Gottfried von Herder

Dichter, Theologe, Philosoph, einer der einflussreichsten Schriftsteller und Denker Deutschlands im Zeitalter der Aufklärung, zählt mit Wieland, Goethe und Schiller zum klassischen "Viergestirn" von Weimar (Deutschland, 1744 - 1803).


Johann Gottfried von Herder · Geburtsdatum · Sterbedatum

Johann Gottfried von Herder wäre heute 279 Jahre, 10 Monate, 25 Tage oder 102.232 Tage alt.

Geboren am 25.08.1744 in Mohrungen/Ostpreußen
Gestorben am 18.12.1803 in Weimar
Sternzeichen: ♍ Jungfrau


Weitere 385 Zitate von Johann Gottfried von Herder